Dienstag, 5. Dezember 2017

Dem Weg des Glaubens und der Liebe folgen

Die tollen Ergebnisse
der "Zwergerl"
Beim Angelusgebet am Sonntag lud Papst Franziskus ein, gerade in der Adventzeit aufmerksam und wachsam zu sein und sich nicht vom Lärm der Welt ablenken zu lassen. In diesem Lärm sei es oft schwierig, weiter die Wege des Herrn, die Wege des Glaubens und der Liebe, zu erkennen und diesen zu folgen. Link zum Artikel


Vermutlich ist keine Zeit so von dieser Ambivalenz zwischen Stress und dem Wunsch nach Besinnlichkeit und Wachsamkeit geprägt wie die Adventzeit. Auch hier kann wieder einmal ein Blick auf unsere Kinder weiterhelfen, wie sie ganz vom Geschehen gepackt mit großen Augen voller Freude diese Zeit erleben und so eine Ahnung von der Freude und dem Licht vermitteln, die uns der Herr zu bringen gekommen ist - wie wir in zweieinhalb Wochen wieder feiern dürfen.



Die Freude der Kinder sprühte auch beim Zwergerltreffen gestern Nachmittag in der Arche. Das gemeinsame Verzieren der Kekse (und natürlich das anschließende Essen der Kekse) machte allen besonders viel Spaß! FOTOS

15.00 Uhr Begräbnis
17.30 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr hl. Messe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen