Donnerstag, 8. März 2018

1918 -38 - 2018


Papst Franziskus hat in seinem Brief zur Fastenzeit auf die Anbetung "24 Stunden für den Herrn" hingewiesen, die weltweit vom 9. bis zum 10. März 2018 in den Diözesen und Kirchen angeboten wird.

Wir laden in diesem Zusammenhang zur heutigen Vesper ein, zur Anbetung, zum freien Fürbittgebet, zur Stille ...

18.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche



1918 - 1838 - 2018
Die österr. Bischofskonferenz tagte in Sarajewo und gab eine Erklärung zu 100 Jahre Republiksgründung heraus. Darin heißt es u. a. nach 1938 "habe die "absurde Ideologie des Nationalsozialismus" mit ihren rassistischen, antisemitischen und völkischen Parolen in Österreich die Macht ergriffen, die katastrophalen und menschenverachtenden Konsequenzen hätten die damaligen Bischöfe wie viele andere "nicht deutlich genug erkannt oder benannt". Auch "ein jahrhundertelang religiös verbrämter Antijudaismus" hatte laut der Erklärung zur Folge, dass es unter den Christen "zu wenige, viel zu wenige Gerechte" wie den Seligen Franz Jägerstätter gab." (Link https://www.kathpress.at)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen