Samstag, 5. Mai 2018

Bitten & Beten

Letztes Jahr beim Bitttag
 in Grieselstein
Nächste Woche feiern wir das Fest Christi Himmelfahrt. Die Tage davor, von Montag bis Mittwoch, werden "Bitttage" genannt. Die Tradition dieser Tage entstand im fünften Jahrhundert, als Bischof Mamertus von Lyon wegen Erdbeben und Missernten an den drei Tagen vor Christi Himmelfahrt zu Bußprozessionen und Fasten aufrief. In der Folge breitete sich diese Tradition aus. Dabei wird um die Früchte der Erde und des menschlichen Schaffens gebeten. Gleichzeitig können diese Bitttage eine Einladung sein, mit Gott durch das Gebet wieder mehr ins Gespräch zu kommen.

In unserer Pfarre werden wir an den Bitttagen eine Hl. Messe feiern (Montag, 19.30 Uhr, bei der Hirczy-Kapelle in Henndorf), eine Bittprozession gehen (Dienstag, 19.30 Uhr, Grieselstein-Dorfplatz) und eine Bittandacht halten (Mittwoch, 19.30 Uhr, Jostkreuz in Rax).

Samstag:
9.30-11.00 Uhr "Kids in Action" - Jungschar in der Arche
18.30 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag - "Tag der Feuerwehr":
7.30 Uhr Frühmesse
9.45 Uhr Pfarrmesse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen