Mittwoch, 16. Mai 2018

"transformiert statt ausrangiert"

Foto: Erzdiözese Wien
Seit Ende letzten Jahres gibt es die neue Einheitsübersetzung. Aus diesem Anlass hat das Katholische Bibelwerk alle, die sich von ihren alten Bibelausgaben trennen wollen, zu einem Wettbewerb aufgerufen. Die Einladung war, diese alten Ausgaben möglichst kreativ weiterzuverwenden. Nun wurden die GewinnerInnen dieses Wettbewerbs präsentiert. Den ersten Platz errang der Künstler Jochen Höller für sein Kunstwerk "Stairway to Heaven" - eine aus 131 Bibeln gebaute, fünfeinhalb Meter hohe Treppe, die bis Feber in der Wiener Michaelerkirche zu sehen war.
Alle weiteren Beiträge und SiegerInnen finden Sie hier (klicken). Den Bericht über den Wettbewerb finden Sie auf kathpress (klicken).

6.00 Uhr Morgenlob
6.30 Uhr hl. Messe
19.00 Uhr Marienandacht (Stadtpfarrkirche)
19.30 Uhr Bibelabend

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen