Samstag, 16. Juni 2018

#fairändern

Im Sonntagsevangelium (Mk 4,26-34) vergleicht Jesus das Reich Gottes zunächst mit der Saat, für deren Wachsen letztlich nur Gott sorgt. In einem zweiten Gleichnis vergleicht er das Reich Gottes schließlich mit einem Senfkorn, dem kleinsten aller Samenkörner, das dennoch zu großen Sträuchern heranwächst. Das Reich Gottes wächst oft unscheinbar und nicht immer scheint das, was wir dazu beitragen wollen, aufzugehen, doch Gott sorgt für das Wachsen seines Reiches.


Auch in uns Menschen lässt Gott neues Leben heranwachsen. Ein Geschenk, dessen Würde bedingungslos geachtet werden sollte. Doch manchmal stellt die Ankunft neuen Lebens vor ungeahnte Herausforderungen. Damit dennoch ein würdevoller Umgang mit dem heranwachsenden Leben möglich ist, setzt sich nun die Bürgerinitiative #fairändern für die Unterstützung werdender Eltern ein. Bis 24. November 2018 kann diese Initiative unterzeichnet werden.
Homepage der Initiative: Link
Bericht über die Initiative: Link

Samstag:
9.30-11.00 Uhr "Kids in Action" - Jungschar in der Arche/im Pfarrgarten
18.30 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag:
7.30 Uhr Frühmesse
9.45 Uhr Pfarrmesse mit Kindergottesdienst

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen