Samstag, 9. Juni 2018

Running Prophets

Stellen Sie sich vor: Jesus geht durch die Straßen von Jennersdorf. Er begegnet Menschen, die von diesen Begegnungen weitererzählen. So werden immer mehr Menschen angezogen und beginnen, die Stadt zu verwandeln.

Jesus ist tatsächlich unter uns, er ist auch in den Straßen von Jennersdorf unterwegs - heute, morgen, an jedem Tag. Doch die Begegnungen mit ihm gehen im Trubel des Alltags schnell unter, werden oft gar nicht wahrgenommen. Eine Veranstaltung, bei der oft Millionen Jugendliche zusammenkommen, um diese Begegnungen bewusst zu erleben, sind die Weltjugendtage. Bei diesen Treffen werden die teilnehmenden Menschen ebenso wie die Veranstaltungsorte verwandelt. Als ich selbst 2013 beim Weltjugendtag in Rio de Janeiro teilnehmen durfte, spürte ich eine Verwandlung, die mich tief prägte.

"Jesus in the City" ist nun der Versuch, diesem Geist der Weltjugendtage auch in Österreich einen Boden zu geben und Städte davon verwandeln zu lassen. Dazu versammeln sich seit Donnerstag an diesem Wochenende Jugendliche aus ganz Österreich in Wiener Neustadt, um gemeinsam ihren Glauben zu leben, Stärkung zu erfahren und das weiterzuschenken, was ihnen selbst geschenkt worden ist. 

Spontan ist eine Teilnahme an einzelnen Programmpunkten immer noch möglich. Über den Livestream (Link) kann auch "BE WELCOMED IN THIS PLACE feat. Saturday Night Spirit" am Samstagabend ab 19.30 Uhr von zu Hause aus mitgefeiert werden.

Nähere Informationen und aktuelle Berichte gibt es unter folgenden Links:

Auch wenn die meisten von uns vermutlich dieses Wochenende nicht nach Wiener Neustadt kommen: Wir haben überall die Möglichkeit, uns von Jesus Christus verwandeln zu lassen und dadurch auch unsere Umgebung zu verwandeln. In unserer Pfarre laden wir deshalb an diesem Wochenende besonders ein zu:

Samstag
14.00-15.30 Uhr Trauercafé (Arche)
18.30 Uhr Rosenkranz
19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag
7.30 Uhr Frühmesse
9.45 Uhr Pfarrmesse
11.00 Uhr hl. Taufe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen