Samstag, 23. Februar 2019

Könige feiern

Nach dem tollen Ergebnis der Sternsingeraktion treffen sich heute, Samstag, die SternsingerInnen unserer Pfarre mit ihren Kollegen und Kolleginnen aus dem Dekanat und darüber hinaus (auch Gäste aus Güssing haben sich angesagt), um gemeinsam zu feiern. Es erwarten sie nicht nur Möglichkeiten zum Austausch sondern auch und v.a. Spiel, Spaß, Gebet, gutes Essen...

Samstag
9.00-12.00 Uhr Sternsingertreffen in der Gernot Arena
14.00 Uhr Ehevorbereitungskurs
17.30 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag
7.30 Uhr Frühmesse
9.45 Uhr Pfarrmesse

Bei den Gottesdiensten am Wochenende bitten wir im Namen der Caritas um Ihre Spende für die ärmsten Kinder Osteuropas.

Freitag, 22. Februar 2019

lachen>leiden

Am Wochenende erbitten wir bei den Gottesdiensten im Namen der Caritas Ihre Spende für die ärmsten Kinder Osteuropas. Damit ermöglichen Sie beispielsweise Geborgenheit und eine warme Mahlzeit für Kinder im Kindergarten "Regenbogen" in Armenien.  Vergelt´s Gott!

Heute:
8.00 Uhr Hl. Messe (in der Stadtpfarrkirche)
18.00 Uhr Vesper

Donnerstag, 21. Februar 2019

Miteinander sprechen, einander glauben

Heute beginnt in Rom der "Anti-Missbrauchsgipfel" bzw. das "Kinderschutztreffen", der/das bis Sonntag dauern wird. Auf Wunsch von Papst Franziskus soll dieses Treffen nicht aus einer bloßen Aneinanderreihung von Vorträgen bestehen, sondern es soll "gelebt" werden: Begegnungen mit Opfern (zu denen die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen schon im Vorfeld aufgerufen waren), Entwicklung von Wegen zur Vermeidung von Missbrauch, Bitte um Vergebung in einem Bußgebet,... stehen neben Vorträgen auf dem Programm. Auch Missbrauchsopfer selbst werden am Gipfel teilnehmen. Der Gipfel ist der Versuch, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammen in den Blick zu nehmen, um Opfer zu hören, ihnen zu glauben und zu helfen und gleichzeitig Schritte zu klären, die jeden weiteren Missbrauch verhindern. 

Link zu einem Interview mit Kardinal Schönborn im Vorfeld des Gipfels: Link

17.30 Uhr Zeit der Stille
18.00 Uhr Hl. Messe

Mittwoch, 20. Februar 2019

Die Bibel - ganz persönlich

Von 1. Dezember 2018 bis 29. Juni 2021 finden in Österreich die "Jahre der Bibel" statt. Diese möchten dem Schatz des Wortes Gottes wieder mehr Aufmerksamkeit schenken.

Ganz persönlich lassen uns vier SchauspielerInnen in Kurzvideos die Bibel entdecken. Sie nehmen uns mit auf eine Reise zu den erzählten Ereignissen und lassen beispielsweise den "ungläubigen" Thomas selbst zu Wort kommen. Die Videos können hier abgerufen werden: Link

18.00 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung in der Arche

Dienstag, 19. Februar 2019

Träumen & Hoffen

Am kommenden Freitag treffen sich "Frauen(t)raum on tour" der kfb und "Gebet der Hoffnung" in Windisch Minihof. Und so erwachsen Möglichkeiten, eigene Blindheiten zu erkennen, von einer friedvollen Zukunft zu träumen, auf sie zu hoffen und um diese zu beten.


Heute:
17.30 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Hl. Messe

Samstag, 16. Februar 2019

grenzwärtig hoffnungsvoll

Nach der Silbernen in Are,
Goldene Regeln für die Zukunft
Hoffnung hat auch Bürgermeister Ing. Josef Ober aus Feldbach versprüht. Intensive Diskussion über die Impulse, wichtige Dinge selbst wertzuschätzen und über den Alltag hinaus die Zukunft auch persönlich in die Hand zu nehmen....
Herzlichen Dank, Herr Bürgemeister!

FOTOS


Selig seid ihr, wenn euch die Menschen hassen und wenn sie euch ausstoßen... (Lk 6,22)

Die Feldrede Jesu nach Lukas lässt uns in den nächsten Sonntagen aufhorchen. Uns, den Zuhörern, wird viel zugemutet! Die Liebe geht bis an die Grenzen. Die Liebe Jesu, an der wir uns orientieren, geht über die Grenzen hinaus...
Was bringen die Frühlingsboten

Kardinal Schönborn hat eine Videobotschaft in Vorbereitung auf den "Anti-Mißbrauchsgipfel" in Rom vom 21. - 24. Feber verfasst:
https://www.youtube.com/Den Opfern glauben!




Freitag, 15. Februar 2019

Was hat Zukunft?

Unsere Ministrantin mit
ihrer Familie im Hl. Land!

Infos:

> zum Pfarrgschnas:
Herzlichen Dank allen Masken, MitarbeiterInnen und den Wirtsleuten! Es war eine gelungene Faschingsveranstaltung unter großer Beteiligung der Jungen und der Junggebliebenen! Der Reinerlös zur Orgelrenovierung beträgt: 1.034,78 Euro.


> KMB Schnapsen beim Thermenheurigen:
Mindestens 80 Bummerl wurden ausgespielt, dafür gab es für die Gewinner herrliche Selchwürsterl (besten Dank, Chefkoch Helmut Kropf) und für die Verlierer ein herzhaftes Erfrischungsgetränk (massenweise gespendet vom Heurigenwirt Pepi Kropf)! Außerdem konnte die KMB-Kassa mit 147,70 Euro gefüllt werden. Vielen Dank!

9.00 Uhr hl. Messe im MTH
18.00 Uhr Vesper

18:30 Uhr KMB-Winterstammtisch mit Bürgermeister Ing. Josef Ober (Feldbach): "Zukunftsängste und Hoffnungsräume"