Montag, 1. Juni 2020



Pfingsten in der Sprache der Blumen!

Danke für die feierlichen Gottesdienste! 





 Alle Bilder von den Maiandachten, wie sie uns zur Verfügung gestellt wurden, sind online.


Für die Probleme gestern mit dem Internet entschuldigen wir uns nochmals. Leider lag der Fehler nicht in Bereich der Bereitstellung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!






Sonntag, 31. Mai 2020

Entschuldigung!

Internetmesse aus Jennersdorf zu Pfingsten

Bitte diesen Link verwenden https://vimeo.com/424463122

Wegen Probleme mit dem Internet, nicht wegen der Technik vor Ort!

Samstag, 30. Mai 2020

Wenn er kommt....


Pfingstfahne in der Corona-Zeit genäht (volle zwei Tage)
von Claudia und Reinhard Schmidt, Gabi Lechner und Maria Radl unter fachkundiger Anleitung von Pfarrer Norbert - danke!


Er kommt!

Ich vertraue auf den heiligen Geist, der in uns lebt, uns bewegt, einander zu vergeben, uns zu Mitstreitern des Auferstandenen macht, zu Schwestern und Brüdern derer, die dürsten nach der Gerechtigkeit.

Livestream zum Hochfest Pfingsten ab 9.45 Uhr >>>>> 

Pfingstmontag, 1. Juni
7.30 Uhr und 9.45 Uhr hl. Messe 

Es gelten die neuen Regelungen - siehe Eintrag vom 29. Mai 
Maske nur beim Betreten und Verlassen der Kirche, 1-Meter Abstand einhalten!

1. Reihe  x     x     x     (Belegung)
2. Reihe     x     x
3. Reihe x     x     x 

um den Geist des ehrlichen Miteinanders

Der PGR hat sich gestern eingehend mit den Fragen, Enttäuschungen und Befürchtungen der Bevölkerung ausgetauscht und hofft, dass im Gespräch mit der Diözesanleitung vor Ort mögliche Wege erörtert werden!

Live-Stream der Messe am Pfingstsonntag 
mit dem Diözesanbischof ab 9.45 Uhr >>>>>

Es war eine Sternstunde für die Pfarre Jennersdorf in dieser Corona-Zeit als Bischof em. Dr. Paul Iby die Maiandacht beim Lukitsch-Kreuz in Grieselstein gehalten hat! In sehr persönlicher und berührender Art hat er von seinem Leben und seinem Glauben berichtet und auch seinem Kirchentraum deutlich skizziert!
In Kürze können Sie diese Ausführungen zur Geschichte der 60-jährigen Diözese Eisenstadt in zwei Videos nachverfolgen!




Technik: (c) Reinhard Politsch




Seit 29. Mai gelten neue Bestimmungen für die Gottesdienste. Es wird vieles leichter, bitte lassen Sie sich einladen!
  • Mund- und Nasenschutz NUR beim Betreten und Verlassen der Kirche!
  • Die 10 m2 Regel gilt nicht mehr, nur der 1 m Abstand!
  • Damit gibt es auch nicht mehr die Anzahlbeschränkung für Personen, außer bei Trauungen und Begräbnissen: 100 Personen.
 Link

 

Freitag, 29. Mai 2020

Tage voller Sorge


Die Nachricht über den Pfarrerwechsel ab September hat viele Reaktionen hervorgerufen; viele Gespräche voller Betroffenheit sind geführt worden. Der Vorstand des Pfarrgemeinderates hat sich in aller Deutlichkeit zu Wort gemeldet.

Heute Abend - nach der letzten Maiandacht in der Hohenbrugger Straße - wird es ein Gespräch des Pfarrgemeinderates geben. Ziel ist es, die kirchliche Vielfalt in Jennersdorf im Auge zu behalten und im Geist des Evangeliums die nächsten Schritte zu setzen. Es braucht eine Klugheit, die ohne das Gebet nicht zu erreichen sein wird.

Bitte unterstützen wir uns gegenseitig mit dem Gebet, mit Aufrichtigkeit und Offenheit!

Donnerstag, 28. Mai 2020

geistvoll erneuern


Die österreichischen Bischöfe haben als erste in Europa ein gemeinsames Hirtenwort zu Pfingsten herausgegeben und gehen eindringlich auf den "heiklen Weg" der letzten Monate ein. Im hl. Geist soll sich zu Pfingsten alles erneuern: Gesellschaft und Kirche. "Dankbarkeit ist der Königsweg zu Gott, die Not höchstens ein Fluchtweg." Polarisierung, krude Verschwörungstheorien, Gehässigkeit und andere Ungeister seien auch zutage getreten, deshalb laden die Bischöfe zu einer "pfingstlichen Debattenkultur in Politik, Gesellschaft und Kirche" ein. Mit Papst Franziskus warnen sie davor, den Klimawandel zu missachten und den Sonntag in Frage zu stellen. "Mit Gott geht das Leben nie zugrunde!" (Papst Franziskus)
https://www.bischofskonferenz.at/hirtenwort-pfingsten2020
Auch eine Kurzversion ist verfügbar.


Kirche:
18.30 Uhr Zeit der Stille
19.00 Uhr Abendmesse

Hubertuskapelle:
19.30 Uhr Maiandacht mit Pfarrer Norbert

Lukitsch-Kreuz, Edelsgraben/Grieselstein:
19.30 Uhr Maiandacht mit em. Bischof Dr. Paul Iby
ein Zeitzeuge zu 60 Jahre Diözese Eisenstadt
(Sollte es regnen, findet diese Maiandacht in der Kirche statt!)

Mittwoch, 27. Mai 2020

Maiandacht mit Bischof

Am Wochenende erledigten die Männer ihren halbjährlichen Kirchenputz - danke!
Dieser Tage wurde die Arche von Heinzelmann und Heinzelfrauen einer großen Reinigung unterzogen - besten Dank!

Mittwoch:
6.00 Uhr Morgenlob
6.30 Uhr hl. Messe


Das Begräbnis von Bischof Johann Weber wird am 3. Juni gefeiert. 
ORF überträgt.

Trauer auch um den Liturgiewissenschaftler Philipp Harnoncourt. https://www.kathpress.at/
Der engagierte Theologe war auch einmal in der Arche zu Gast.

Donnerstag:
18.30 Uhr Zeit der Stille
19.00 Uhr hl. Messe


19.30 Uhr Maiandacht bei der Hubertuskapelle

19.30 Uhr Maiandacht mit em. Bischof Dr. Paul Iby beim Lukitsch-Kreuz (Edelsgraben, Grieselstein)