Montag, 15. Oktober 2018

putzen und backen

Ein von vier Teams


Vier verschiedene Teams sind es, die in 2 Tagen die Kirche innen putzen. Insgesamt waren es 25 Frauen und Männer, die freitags und samstags im Einsatz waren. Vielen Dank!



Ein verlockendes Mehlspeisenangebot und dazu eine Schale Kaffee, servierten die Damen des Familienstammtisches am gestrigen Sonntag. Die Gästen waren über die Köstlichkeiten erfreut und zeigten sich spendabel: Für die Hochwassergeschädigten in Kerala kam eine schöne Summe zusammen. Vergelt`s Gott!
FOTOS

Sonntag, 14. Oktober 2018

Heilige Diener

1980 ermordet (c) KNA


Zwei Diener werden heute von Papst Franziskus heiliggesprochen: Òskar Romero und Paul VI. 
Mit dem Erzbischof von El Salvador, Óskar Romero, wird einer heiliggesprochen, der sich erst als Bischof bekehrt hat, nämlich zu den Armen!
Link: https://www.vaticannews.va/


7.30 Uhr Frühmesse
9.45 Uhr Pfarrmesse
Danach "Coffee to help for Kerala"
Der Familienstammtisch lädt zu Kaffee und Kuchen in die Arche ein. Die Spenden werden den Hochwasserbetroffenen in der Heimat unseres Kaplans zur Verfügung gestellt. Vergelt´s Gott!

Freitag, 12. Oktober 2018

Kann/muss auch ich missionieren?


Bischof Hermann abseits
ausgetretener Pfade (c) kathpress
Kirche muss sich neu aufstellen. Neu ist das nicht, trotzdem "streiten" sich die Experten um das wie! Nicht ganz neu, aber unter den neueren Publikationen nicht abgriffen - und jezt wirklich neu aufgelegt, ist das Buch von Otto Neubauer: "Mission possibile".
Kathpress berichtet über eine gelungene Präsentation mit Staraufgebot: Bischof Hermann Glettler und Gery Keszler. "Jeder kann Mission" heißt es da in Neusprech-Manier. Die Frage ist berechtigt, wie kann/muss ich mich dieser Herausforderung stellen: meinen Glauben in meiner Umgebung zu leben, zu erklären, notfalls zu verteidigen, aber zumindest als Quelle der Orientierung einladend ins Gespräch bringen...

Link: https://www.kathpress.at/

Gibt es 5 Personen in unserer Pfarre, die das brennend interessiert? Wer möchte das Buch lesen? Diese Lektüre könnte eine spannende Geschichte werden.....

Freitag: 
Kirchenputz - danke.
18.00 Uhr Vesper

Samstag
Kirchenputz - danke.
17.30 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Vesper




Mittwoch, 10. Oktober 2018

Besuch bei Freunden


Diesmal übernahm die KMB die Organisation für den Freundschaftsbesuch in Markovci (Slowenien). Wie im Vorjahr hat auch heuer wieder Pfarrer Dejan eingeladen, mit ihnen Erntedank und das 12. Pfarrfest zu feiern.
Österreichisch-slowenische Freundschaft
Nach der Begrüßung gestalteten wir eine Andacht in der Pfarrkirche mit. Danach besichtigten wir das Pfarrareal und wurden zu wunderbaren Festtagsmenüs eingeladen. Pfarrer Martin-Ralph wurde von der Blasmusikkapelle inspiriert und legte ein Tänzchen auf das Parkett. 
Den Gegenbesuch wird Pfarrer Dejan mit seiner Pfarrgemeinde am 7. Dezember in Jennersdorf machen!

FOTOS

6.00 Uhr Morgenlob und hl. Messe
9.00 bis 10.00 Uhr Kleiderladen
17.00 Uhr Kindergottesdienstvorbereitung
19.00 Uhr Heilsames Singen (Anita Würkner) 

Vorankündigung für Sonntag: "Coffee to help für Kerala"
Nach der Pfarrmesse gibt es Kaffee und Kuchen in der Arche. Der Familienstammtisch bittet um Spenden für die Hochwassergeschädigten in der Heimat unseres Kaplanes Lijo.

Montag, 8. Oktober 2018

Im Namen Jesu





< Pöllauberg in der Morgensonne

Andächtige Stille im Tal>

(von Teilnehmer GF zur Verfügung gestellt)






Einkehr am Berg und im Tal
Die Pfarrwallfahrt führte uns letzten Samstag zum Heiligtum in Pöllauberg. Auch die eindrucksvollen Symbole des Erntedankes in der Marienkirche regten die Wallfahrer an, Bitte und Dank Gott darzubringen. Pfarrer Norbert ermunterte - vom Evangelium ausgehend - den Namen Jesu über unser ganzes Leben auszurufen. Wie die Apostel die Wirkmacht des Names Jesu erfahren haben, sollen auch wir dieser Kraft in unserem Leben vertrauen!

FOTOS

Nach einem guten Mittagessen erreichten wir wieder das Tal und hielten Andacht im "Petersdom der Steirer" (die Pöllauer Kirche, dem hl. Vitus geweiht, ist die viertgrößte in der Steiermark). Den Abschluss zelebrierten die Wallfahrer in der Harter Teichschenke. 

Bei schönem Herbstwetter und in guter Gemeinschaft klang der Tag stimmig aus. Im nächsten Jahr wollen wir in Wolfsberg dem Namen Jesu Ehre machen und die Mutter Gottes anrufen!




Freitag, 5. Oktober 2018

bittend und dankend unterwegs


Wichtiger Hinweis der KMB:
Der Vortrag (Zukunftsängste und Hoffnungsräume) mit Bürgermeiser Josef Ober aus Feldbach findet heute nicht statt. Er wurde auf 15. Feber 2019 verschoben! Danke für das Verständnis!

9.00 Uhr hl. Messe im MTH
18.00 Uhr Vesper in der Stadtpfarrkirche

Samstag, 6. Oktober
Pfarrer Dejan - Bauer des Jahres
PFARRWALLFAHRT nach Pöllauberg und Pöllau: 
8.00 Uhr Abfahrt der Angemeldeten vor der BH.
18.00 Uhr Vorabendmesse in Jennersdorf

Sonntag, 7. Oktober
7.30 und 9.45 Uhr hl. Messe

Am Nachmittag lädt die KMB interessierte Familien ein zum Erntedankfest in Markovci (Slowenien). Pfarrer Dejan begeht als Pfarrer und Landwirt mit seiner Pfarre dieses Erntedankfest.
Um 15.00 Uhr sind wir zur Dankandacht in die Kirche eingeladen, danach Austausch mit dem "Bauer des Jahres 2018" in Slowenien.
Für alle, die mitkommen wollen: 14.00 Uhr Treffpunkt GH Holzmann in Neumarkt/R. (Reisepass nicht vergessen).

Donnerstag, 4. Oktober 2018

hören & loben

Laubner/Rathaus Eisenstadt

Die begonnene Jugendsynode ist ein echtes Geschenk für die Kirche. Papst Franziskus hat die TeilnehmerInnen aufgefordert, "wahrhaft zuzuhören"!
Link://www.kathpress.at/empfohlen!

Zuhören und aus dem Herzen heraus ein Lob zu sprechen, das kann man sicherlich gut vom Tagesheiligen, dem hl. Franziskus, lernen.


Ganz herzliche Einladung zum heutigem Brunnen- und Tränengottesdienst:

17.30 Uhr Zeit der Stille
18.00 Uhr hl. Messe (loben und preisen u. a. mit Steinen, Glasperlen und Blumen....)
Danach lädt die kfb zu einer Gesprächsrunde in die Arche ein!