Freitag, 15. September 2017

Den Blick auf das Schöne richten

Heute wird in der Liturgie der 7 Schmerzen Mariens gedacht, die nach den liturgischen Texten die Weissagung Simeons, die Flucht nach Ägypten, die dreitägige Suche nach Jesus bei der Wallfahrt zum Tempel, der Weg nach Golgota, die Kreuzigung Jesu, die Abnahme Jesu vom Kreuz und die Grablegung Jesu sind.

Wenn sich in unserem Alltag das Schmerzhafte in den Vordergrund drängt, ist es hilfreich, den Blick dafür nicht zu verlieren, wofür man dankbar ist. Folgende Übung kann dabei helfen: Anregung

Im neuen Pfarrblatt gibt es auch einige dankbare Rückblicke: Pfarrblatt Nr. 160

Gottesdienste heute:
9.00 Uhr hl. Messe im MTH
18.00 Vesper

Bitten & Dank:
- Die Pfarrblätter sind in der Pfarrkanzlei zur Abholung bereit. Vielen Dank an alle AusträgerInnen!
- Bitte bringen Sie Ihre Erntegaben bis 11 Uhr vor die linke Pfarrgarage! Herzlichen Dank!
- Ab 14 Uhr wird unsere Kirche für das Erntedankfest vorbereitet. Dankeschön an alle Engagierten!



Keine Kommentare:

Kommentar posten