Samstag, 20. Januar 2018

Der Hoffnung Räume geben

Nimm und lies!
So lautete der Titel der heurigen Pastoraltagung in Salzburg. Vier "Arteliers" standen im Mittelpunkt:
Hoffnungsräume in gesellschaftlichen Brennpunkten
Hoffnungsraum Schöpfung: Die Welt ist voller Lösungen
Hoffnungsraum Alter: vielfältig - selbstbestimmt - beteiligt
Hoffnungsraum missionarische Kirche

Ca. 300 TeilnehmerInnen hörten Vorträge und diskutierten in Workshops. "Meine Frage" löste etliche Reaktionen, Meinungen und Erfahrungsberichte aus: "Gott taucht an neuen Orten im Dorf auf!"

Hier der Link zu etlichen Handouts von interessanten Referaten:



Die Gottesdienste Samstag und Sonntag machen deutlich wie missionarisch Jesus vorgeht:

18.00 Uhr Vorabendmesse, vorher Rosenkranz

7.30 Uhr Frühmesse und 9.45 Uhr Pfarrmesse

Keine Kommentare:

Kommentar posten