Montag, 12. April 2021

Lob, Anbetung

Monstranz (c) Ebner
 

Dienstag:
17.00 Uhr Begräbnis, keine Abendmesse

Mittwoch und Donnerstag:
gewohnte Gottesdienstordung

Freitag: Anbetungstag in der Stadtpfarre
8.00 Uhr hl. Messe
anschl. Anbetung vor dem Allerheiligsten (Brot des Lebens)
10.00 Uhr Eucharistischer Segen

Lob, Anbetung, Ruhm und Ehre (Loblied)



religion.orf.at (Kirche hofft auf ein Pfingstwunder)


Freitag, 9. April 2021

Weißer Sonntag

Der 2. Sonntag der Osterzeit ist seit Papst Johannes Paul II. auch der Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit. Österliches Leben geschieht aus dieser Barmherzigkeit des Vaters.

 

Emmausgemeinschaft s. u.
Samstag, 10. April
18.30 Uhr Rosenkranz, Beichtmöglichkeit
19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag, 11. April
7.30 Uhr Frühmesse
9.30 Uhr Hochamt (Livestream)


          Bitte vormerken:
 Freitag, 16. April ANBETUNGSTAG in unserer Pfarre!


Was gelebte Barmherzigkeit bedeuten kann, lässt sich aus dem Interview erahnen, das Theologe und Sozialarbeiter Karl Rottenschlager über seine Emmaus-Lebensgemeinschaft mit Haftentlassenen und Süchtigen der Kirchenzeitung gegeben hat. Um diesen Weg durchzuhalten, braucht es nicht nur Liebe, sondern auch Kompetenz und das Ziel bleibt bei jedem Menschen, egal welche Vorgeschichte er hat: seine Liebes- und Arbeitsfähigkeit!

Auf der Deponie der Barmherzigkeit Gottes

Dienstag, 6. April 2021

Strebt nach dem, was oben ist

Mutter Teresa Feier
am Ostermontag
Wochenplan für die Osteroktav:

Dienstag:
19.00 Uhr Gebet für +Johann Holler

Mittwoch:
6.00 Uhr Morgenlob
17.00 Uhr Begräbnis von +Johann Holler

Donnerstag:
17.00 Uhr Begräbnis von +Ernestine Maier
19.00 Uhr Gebet für +Karolina Neubauer

Freitag:
8.00 Uhr hl. Messe
17.00 Uhr Begräbnis von +Karolina Neubauer

Samstag/Sonntag wie gewohnt


Herzliches Vergelt´s Gott für das Fastenopfer (gegeben bei der Speisensegnung): 3.981,80 Euro


FOTOS 2. Mutter Teresa Feier
Die 2. Mutter Teresa Feier mit Krankensalbung und Reliquiensegnung wurde von einer kleinen Schar des Nestelbacher Kirchenchores unter der Leitung von Hr. Christian Wessely musikalisch gestaltet!


Sonntag, 4. April 2021

Gesegnetes Osterfest!


Link zum Ostervideo 2021

"Ostern das Fest der Hoffnung und der Freude ... denn Jesus hat uns durch sein Auferstehen Hoffnung und Zuversicht gegeben" mit diesen Worten von Stadtpfarrer Kan. Franz Brei, entsenden wir euch mit diesem Musikvideo einen herzlichen Ostergruß! 

Lassen wir uns von diesem historischen Ereignis tief in unserem Herzen berühren, denn Jesus ist als Auferstandener heute noch immer mitten unter uns und gibt jedem diese Hoffnung auf das ewige Leben mit Ihm, der an Ihn glaubt!

Credits:
Gesang: Lena Poglitsch, Hannah Treiber, Sarah Treiber, Kaplan Andreas Stipsits
Videodarsteller: Michael Lang, Elena Meitz, Dominik Tallian
Kamera: Michael Lang, Joe Treiber
Ton-/Videoproduktion: © Andreas Stipsits
Originalmusik: "At the Cross" von Reuben Morgan und Darlene Zschech Deutscher Text: Martin Günter / Jo Winter, mit Veränderungen durch Andreas Stipsits


Ostersonntag

7.30 Uhr Frühmesse
9.30 Uhr Osterhochamt (Livestream)


Ostermontag

7.30 Uhr Frühmesse
9.30 Uhr Hochamt
19.00 Uhr Mutter Teresa Feier mit Krankensalbung (Livestream)

Freitag, 2. April 2021

Deinen Tod, o Herr

Die Karfreitagsliturgie - Passio Jesu, Große Fürbitten (einschließlich einer Bitte anlässlich der Pandemie), Kreuzverehrung und Kommunionfeier mit Segen - in Bildern:

FOTOS (Gründonnerstag u. Karfreitag)


Karsamstag:

Bitte bringen Sie Ihr Fastenopfer zur Speisensegnung mit -
herzlichen Dank!





Mahl, Ölberg, Verhaftung, Leidensweg, Tod

Wir sind in das heilige Geschehen eingetreten, das wir in der Karwoche feiern, begehen, erleben. Am "Hohen Donnerstag" setzt Jesus das Sakrament seines Leibes und  Blutes ein, um uns ganz teilnehmen zu lassen an seinem Weg!

s/w FOTOS


In der vergangenen Nacht war die Kirche zur Anbetung geöffnet. Danke für diese Gebete, Stille, Wachen mit Jesus.



Karfreitag 2021

15.00 Uhr Kreuzwegandacht
            für Familien (Kinder, Eltern, Großeltern)

19.00 Uhr Das Leiden und Sterben
            unseres Erlösers

            auch im Livestream



Hinweis: Das Osterhochamt am Ostersonntag findet selbstverständlich um 9.30 Uhr statt. Auf der Termintabelle hat sich ein falscher Termin eingeschlichen. Danke für Ihr Verständnis!