Mittwoch, 30. November 2022

1. Adventwoche - der hl. Barbara entgegen

Von einem Ehepaar aus Unter-
Henndorf hat diese Krippe
in der Arche Heimat gefunden.
 

Mittwoch:

18.00 Uhr Totengebet

Donnerstag:

15.00 Uhr Begräbnis für +Franz Thomas

Freitag:

Die VerteilerInnen mögen vormittags die neuen Pfarrblätter abholen - vielen Dank! 

Samstag:

9 - 13 Uhr Team Ö Tafel beim Roten Kreuz mit Lebensmittel unterstützen! Kan. K-Dechant Stadtpfarrer Franz Brei schenkt Tee aus - vom Weltladen gibt es Kaffee! Danke!

17.30 Uhr Rosenkranz und Beichtmöglichkeit

18.00 Uhr Vorabendmesse

4. Adventsonntag: Anbetungstag

7.30 und 9.30 Uhr hl. Messe (Eucharistischer Segen)

 

1. Dez. Pfarrkirche St. Martin/R: Adventkonzert mit JugendEnsemble resonanzraum  - 18.30 Uhr

6. Dez. Pfarrkirche Mogersdorf: Segensfeier für Trauernde "Weihnachten ohne dich" - 18.00 Uhr

 

Samstag, 26. November 2022

Das neue Kirchenjahr eröffnet

Mit den Glocken wurde der Advent eingeläutet, die Adventkränze wurden gesegnet und das neue Kirchenjahr hat begonnen.

Die Mitarbeiter der Stadtgemeinde, die Vereine, die Stadtkapelle eröffneten mit der Pfarre den Advent 2022. Den aufgestellten Lichterbaum sponserte DI Walter Deutsch.

Die Kath. Erwachsenenbildung stellte ihren Adventkalender vor, die Texte stammen von Hannes Glanz.

FOTOS

27. 11. 2022: 1. Adventsonntag

7.30 und 9.30 Uhr hl. Messe mit Segnung der Adventkränze

17.00 Uhr:


Mo, 28. 11. 2022: 1. Rorate

6.00 Uhr für Kaufleute, Unternehmer, Beamte, Lehrer und Angestellte

Dienstag, 22. November 2022

Dem Advent entgegen

 

Mittwoch Kleiderladen (ab 10 Uhr) - das letzte Mal in diesem Jahr.

Samstag 17.00 Uhr Adventkranzsegnung, Vorstellung eines Adventkalenders, Entzünden des Lichterbaumes (keine Vorabendmesse)

1. Adventsonntag

7.30 und 9.30 Uhr hl. Messe mit Adventkranzsegnung

17.00 Uhr Adventeinsingen - Gesangverein Jennersdorf


Hier die Roraten


Freitag, 18. November 2022

Der König mit der Dornenkrone

Am kommenden Sonntag feiern wir Christkönig, das große Fest am Ende des Kirchenjahres. Kein Palast, keine Krone, kein Zepter, dafür die Dornenkrone - ER, der die Leiden aller auf sich nahm, ist unser König!

Samstag, 18.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag, 7.30 und 9.30 Uhr hl. Messe

 

Herzlichen Dank den fleißigen Damen, die den Herbstputz in der ARCHE vorgenommen haben!! Ebenso danken wir der FF Jennersdorf für den längstfälligen Baumschnitt im Pfarrgarten!

 

 

Großes Interesse herrschte beim kfb-Kinoabend: "Der stille Sturm". Über Sorgearbeit in der Gemeinde Jabing handelt der Streifen, den kfb-Frontfrau Andrea Lagler vorstellte.


 

 

Nächste Woche:

Mittwoch Kleiderladen (ab 10 Uhr) - das letzte Mal in diesem Jahr.

Samstag 17.00 Uhr Adventkranzsegnung, Vorstellung eines Adventkalenders, Entzünden des Lichterbaumes (keine Vorabendmesse)

1. Adventsonntag
7.30 und 9.30 Uhr hl. Messe


 

Dienstag, 15. November 2022

kfb Filmabend!

"Der stille Sturm" wird von der kfb am Mittwoch in der ARCHE gezeigt: 18.30 Uhr! Ein Kinoabend ganz im Zeichen des wichtigen Themas - füreinander Sorge tragen. Empfehlenswert!



Unser Gast aus der Schweiz ist mit großem Engagement ans Ambo getreten und hat mit aufschlussreichen Bildern die Frohe Botschaft verkündet! Kuratorin Christine Hösch bedankte sich im Namen des PGRes für den hoffnungsvollen Besuch!

FOTOS 


Mittwoch:
6.00 Uhr Morgenlob
18.30 Uhr Kino in der ARCHE von der kfb

Samstag/Sonntag: Christkönig

 

> In den Avent hinein -

in Salzburg,  am Wolfgangsee: 

Samstag, 12. November 2022

Gast aus der Schweiz

Der Stadtpfarrer aus Wetzikon in der Schweiz, Patrick Lier, ist Gast in unseren Sonntagsmessen am Samstag und Sonntag!

Vorabendmesse 18.00 Uhr

Sonntag: 7.30 und 9.30 Uhr




Am Donnerstag-Abend haben wir den hl. Martin mit einem Festgottesdienst geehrt und nach der Weinsegnung mit dem Kostproben in der Arche gelobt. Vielen Dank den Winzern für Ihre Weinspenden: Martin Zieger, Josef Wiener, Manfred Bäck, Christian Deutsch, Brunner-Wagner und Walter Lorenz!

FOTOS 



Vorschau: Mittwoch, 16. Nov. um 18.30 Uhr Filmvorführung von der kfb

Freitag, 11. November 2022

Helfen - im Names unseres Heiligen

 

Freitag, 11. November
Feier des Diözesanpatrones in Eisenstadt
Festgottesdienst mit Kard. Hollerich (Livestream ab 9 Uhr)

         Martinstat "Fenster für Frierende"

         Im Zuge der Feierlichkeiten zu Martini bitten die Diözese Eisenstadt und die Caritas Burgenland um eine         gemeinsam Martinstat. Unter dem Motto "Fenster für Frierende" kann für die durch den Winter                         bedrohten Menschen der zerbombten Stadt Charkiw in der Ostukraine gespendet werden.

Caritas der Diözese Eisenstadt

IBAN: AT34 3300 0000 0100 0652

BIC: RLBBAT2E

Verwendungszweck: Martinstat Winterhilfe

 

Kanzelwort unseres Bischofs zu Martini

 

 

Martini-Festprogramm in der Nachbarpfarre St. Martin an der Raab:
www.festummartininovum.at

 

 

Samstag, 12. November
Solidarität mit den Familien, die Unterstützung von der Team Tafel Österreich bekommen.
Helfen Sie mit Lebensmittel zwischen 9 und 13 Uhr beim Roten Kreuz Jennersdorf. Danke!