Mittwoch, 17. April 2024

Wallfahrt: ein Stück Himmel auf Erden!

Am Gnadenort in Lourdes
Die Wallfahrergruppe quer durch Mitteleuropa mit dem Ziel in Lourdes und vielen anderen Orten des Gebetes, der Besinnung und des Beschenkt-werdens ist wieder gut zuhause eingelangt.

Reiseleiter Stadtpfarrer Kan. Franz Brei 
gibt einen kurzen Reisebericht (klicken).


FOTOS und Reiseroute


Freitag: 
9.30 Uhr Ostermesse in der Kapelle des Mutter Teresa Hauses


Samstag:
18.30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichte
19.00 Uhr Vorabendmesse


Sonntag:
7.30 Uhr Frühmesse
9.30 Uhr ERSTKOMMUNION

Mittwoch, 3. April 2024

Halleluja!

Hosianna
 

Die großen Osterfeiertage haben uns gestärkt.

Von Palmsonntag bis Ostern


Bis Anfang Mai gibt es hier keine neuen Posts.


Die Termine und Einladungen finden Sie im Kalender - rechte Spalte >>>

und wie gewohnt auf der Menüleiste - Gottesdienste!

Freitag, 22. März 2024

Wer den Tod besiegt, verwandelt das Leben!

Große Spendenbereitschaft letzte Woche sicherte der Team Tafel Österreich beim Roten Kreuz viele Lebensmittel und Güter des täglichen Bedarfes für notleidende Menschen in unserer Region. Vielen Dank!



Karfreitag:
15.00 Uhr Kreuzwegandacht für Kinder
19.00 Uhr Gedächtnis des Leidens und Sterbens Jesu


Karsamstag:
7.00 Uhr Feuer- und Wasserweihe


Speisensegnung >>> Bitte bringen Sie ein Fastenopfer mit - danke!

16.00 Uhr Beichtgelegenheit

20.00 Uhr  OSTERNACHTSFEIER
musikal. gestaltet vom Gesangverein Jennersdorf


OSTERSONNTAG
7.30 Uhr Früh-Festmesse

9.30 Uhr Oster-Hochamt



OSTERMONTAG
7.30 Uhr Frühmesse
9.00 Uhr Emmausgang zum Tafelberg (Agape)

9.30 Uhr Festgottesdienst



Montag, 18. März 2024

In die Arche > auf nach Südostasien

50 Personen bedankten sich gestern mit lang anhaltenden Applaus für das Orgelkonzert von Frau MMag. Magdalena Moser in der Stadtpfarrkirche bei dem u. a. Werke von Bach, Pärt und Mendelssohn-Bartholdy zur Aufführung kamen - Danke für diesen beeindruckenden Impuls am Abend des Passionssonntages!


Dienstag, 19. März
9.30 Uhr Josefi-Messe in der Stadtpfarrkirche

19.00 Uhr Vortrag von Dr. Rudi Dujmovits (Thailand, Vietnam, Kambodscha)
Eindrücke aus Süd-Ost-Asien - dem zukünftigem Zentrum der Weltwirtschaft?

Mittwoch, 20. März

10.00 - 11.00 Uhr Der Kleiderladen öffnet wieder - Danke für saubere Wäsche und Schuhe.

Donnerstag, 21. März
18.00 Uhr Kreuzwegandacht

Samstag, 23. März
9.00 - 12.00 Uhr Jugend-Aktion der Firmlinge für die Team Tafel Österreich bei den Supermärkten
18.00 Uhr Vorabendmesse

Palmsonntag, 24. März
9.00 Uhr Pfarrwiese/Mutter Teresa Haus: Segnung, Palmprozession und hl. Messe in der Stadtpfarrkirche

Freitag, 15. März 2024

ORGELKONZERT - Blick nach Südostasien

 


       Freitag: Gebet                   Sonntag: Orgelkonzert               Dienstag: Vortrag


Freitag:
17.30 Uhr Lorenzkreuz - auf zum Tafelberg - ökumenisches Abendgebet (Kan. Brei, Anita Würkner, Dagmar Neubauer-Gülly, Willi Brunner)


Samstag:
18.00 Uhr Vorabendmesse


5. Fastensonntag, 17. März
7.30 Uhr und 9.30 Uhr hl. Messe

17.00 Uhr Orgelkonzert


Dienstag, 19. März
9.30 Uhr Josefi-Messe in der Stadtpfarrkirche

19.00 Uhr Vortrag von Dr. Rudi Dujmovits (Thailand, Vietnam, Kambodscha)
Eindrücke aus Süd-Ost-Asien - dem zukünftigem Zentrum der Weltwirtschaft?


Montag, 11. März 2024

Start im Generationen-Café

Daniel und Dominik lassen 
Kanonikus Brei schweben
Beeindruckendes Glaubenszeugnis am 4. Fastensonntag: Dominik Dörfl Bodybuilder aus Nürnberg hat Stadtpfarrer Kan. Franz Brei besucht. 
Sie können diese eindrucksvolle Begegnung im Gottesdienst auf Youtube nachsehen!


FOTOS Gottesdienst u Fastensuppe


Dienstag, 12. März
14.00 Uhr Start ins Generationen-Café in der Arche
Es beginnt mit Eierfärben....


Donnerstag, 14. März
18.00 Uhr Kreuzwegandacht (KMB)


Freitag, 15. März
17.30 Uhr Treffpunkt Lorenz-Kreuz
18.00 Uhr Ökumen. Abendgebet am Tafelberg mit Klangteppich...


Vorschau: 5. Fastensonntag
17.00 Uhr Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche mit MMag. Magdalena Moser

Siehe Terminseite auf der Menüleiste

Freitag, 8. März 2024

FASTENSUPPE

14 Paare bereiten sich auf 
ihre Hochzeit vor
Samstag, 9. März
9.00 Uhr Workshop in der Arche zu Social Media
18.00 Uhr Vorabendmesse


4. Fastensonntag, 10. März
7.30 und 9.30 Uhr hl. Messe

Ab 10.30 Uhr Fastensuppe der kfb in der Arche


FOTOS Kreuzweg der Firmgruppe im Freien


Der Leiter des Bauamtes in der Diözese, Stefan Salzer M.A., informierte in der Arche vor den Bauausschüssen im Dekanat über die Richtlinien und Vorgangsweise bei baulichen Maßnahmen in den Pfarren vor der nächsten Bischöflichen Visitation 2026.




Nächste Woche - siehe Termine in der Menüleiste

Freitag, 1. März 2024

Was macht ihr aus dem Haus meines Vaters?

 

Ökumen. Weltgebetstag d. Frauen
Fotostrecke nächste Woche
Samstag, 2. März
14.00 Uhr Eheseminar in der Arche (ausgebucht)
18.00 Uhr Vorabendmesse


3. Fastensonntag, 3. März
7.30 und 9.30 Uhr hl. Messe


Dienstag, 5. März
15.00 Uhr Begräbnis
19.00 Uhr Mutter Teresa Feier mit Krankensalbung und Einzelsegnung


Mittwoch, 6. März
KRANKENBESUCHE


Donnerstag, 7. März
15.00 Uhr Begräbnis
18.00 Uhr Kreuzwegandacht der Firmlinge




Montag, 26. Februar 2024

Deinen Tod, o Herr, verkünden wir

 

Mittwoch, 28. Feber
6.00 Uhr Morgenlob
15.00 Uhr Begräbnis

Donnerstag, 29. Feber
18.00 Uhr Kreuzwegandacht (PGR)
18.30 Uhr hl. Messe

Freitag, 1. März
9.30 Uhr hl. Messe in der Kapelle des Mutter Teresa Hauses
18.00 Uhr Weltgebetstag der Frauen in der Stadtpfarrkirche



In memoriam Erzbischof + Alois Kothgasser

Freitag, 23. Februar 2024

Die Bitte um Frieden - wird nie abgesagt!

Samstag:

17.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18.00 Uhr Vorabendmesse


2. Fastensonntag:


7.30 und 9.30 Uhr hl. Messe


Bitte Absage weitersagen!

Zum Thema Krieg in der Ukraine hat uns Dr. Karl Kumpfmüller, Friedensforscher in Graz, (vor einem Jahr hat er beim Jennersdorfer Friedenstag einen bemerkenswerten Vortrag gehalten) ein aktuelles Interview für die Zeitschrift "ZeitZeichen" zur Verfügung gestellt.

"Die Profiteure der Aufrüstungshysterie"


Online im neuem Pfarrblatt blättern und lesen!


Vorschau: Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen
Freitag, 1. März 2024, 18.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche

Dienstag, 20. Februar 2024

Ukraine-Vortrag am Samstag abgesagt!

Der Vortrag vom ukrainischen Priester, Myroslav Rusyn, "Ukraine - wie geht´s weiter?" muss aus Krankheitsgründen leider abgesagt werden! Wir werden versuchen, zu einem späterem Zeitpunkt einen neuen Termin anbieten zu können.

Bitte weitersagen!

Zum Thema Krieg in der Ukraine hat uns Dr. Karl Kumpfmüller, Friedensforscher in Graz, (vor einem Jahr hat er beim Jennersdorfer Friedenstag einen bemerkenswerten Vortrag gehalten) ein aktuelles Interview für die Zeitschrift "ZeitZeichen" zur Verfügung gestellt.

"Die Profiteure der Aufrüstungshysterie"


Mittwoch:
6.00 Uhr Morgenlob

Donnerstag:
18.00 Uhr Kreuzweg-Andacht (gestaltet von der kfb)

Freitag:
Die Verteiler mögen das neue Pfarrblatt im Pfarrbüro abholen und an die Haushalte bringen - herzlichen Dank!


Online können Sie schon jetzt im neuem Pfarrblatt blättern und lesen!


Samstag:
17.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18.00 Uhr Vorabendmesse


2. Fastensonntag:
7.30 und 9.30 Uhr hl. Messe

Mittwoch, 14. Februar 2024

Asche auf Haut, Haar, Herz

(c) Diakon Gustav Lagler
ASCHERMITTWOCH

18.00 Uhr Gottesdienst mit Auflegung der gesegneten Asche


Donnerstag:

18.00 Uhr Kreuzwegandacht


Freitag:

9.30 Uhr hl. Messe in der Kapelle des Mutter Teresa Hauses


Gedanken zum Aschermittwoch (Helmut Loder)


Die neue Ausgabe des Pfarrblattes erscheint nächste Woche.

Montag, 5. Februar 2024

Wallfahrt nach Lourdes im April

(Reinhard P.)
Kanonikus Stadtpfarrer Franz Brei hat seinen Dienst wieder aufgenommen und am Sonntag die Erstkommunionkinder mit ihren Familien willkommen geheißen! Gemäß ihrem Thema haben die 15 Kinder freimütig erzählt, welche Schätze ihnen wichtig sind: Tiere, Familie, Fußball, Gott! 

Die Vorbereitung durch die Eltern und FI RL Matthias Weber und die beiden Gitarristinnen freuten sich mit der ganzen Gottesdienstgemeinde über einen lebendigen Gottesdienst!

FOTOS Vorstellungsgottesdienst der Erstkommunionkinder


Montag, 5. Feber 2024
15.00 Uhr Begräbnis
19.00 Uhr MUTTER TERESA FEIER mit Krankensalbung und Einzelsegen mit der MT Reliquie


8. - 15. April WALLFAHRT nach Lourdes
mit Kan. Stadtpfarrer Franz Brei
Anmeldung bis 26. Feb. bei Wolf Reisen


Dienstag, 6. Feber 2024
17.30 Uhr Rosenkranz, 18.00 Uhr hl. Messe

Mittwoch, 7. Feber 2024
9.00 Uhr hl. Messe

Donnerstag, 8. Feber 2024
18.00 hl. Messe
18.30 Uhr PGR Besprechung

Freitag, 9. Feber 2024
15.00 Uhr Begräbnis



Dienstag, 30. Januar 2024

wieder in Amt und Würden

(c) Reinhard P.
Generalvikar MMag. Michael Wüger hat in der Sonntagsmesse auf das Naheverhältnis hingewiesen, dass der unreine Geistes mit dem Heiligen Gottes hat und alle eingeladen, sich auf die Seite Jesu zu stellen!



Ab 2. Feber ist Kanonikus Stadtpfarrer Franz Brei wieder in Amt und Würden! Um 18.00 Uhr feiert er das Fest Darstellung des Herrn - "Mariä Lichtmess", mit anschließender Lichterprozession.

Das Fest am 40. Tag nach der Geburt des Herrn wurde in Jerusalem mindestens seit Anfang des 5. Jahrhunderts gefeiert; es wurde „mit gleicher Freude wie Ostern begangen“ (Bericht der Pilgerin Egeria). In Rom wurde es um 650 eingeführt. Der Festinhalt ist vom Evangelium her gegeben (Lk 2, 22–40). Im Osten wurde es als „Fest der Begegnung des Herrn“ verstanden: Der Messias kommt in seinen Tempel und begegnet dem Gottesvolk des Alten Bundes, vertreten durch Simeon und Hanna. Im Westen wurde es mehr ein Marienfest: „Reinigung Marias“ nach dem jüdischen Gesetz (Lev 12). Kerzenweihe und Lichterprozession kamen erst später hinzu. Seit der Liturgiereform von 1960 wurde „Mariä Lichtmess“ auch in der römischen Kirche wieder als Herrenfest gefeiert: Fest der „Darstellung des Herrn“.


Am Samstag und Sonntag feiern wir wieder im gewohnten Rhythmus:

Am Samstag (18.00 Uhr) mit Blasiussegen,
am Sonntag (7.30 Uhr Frühmesse) findet um 9.30 Uhr auch die Vorstellung der Erstkommunion-Kinder statt!


Mittwoch, 24. Januar 2024

Segensgrüße aus Marienkron

Liebe Pfarrfamilie von Jennersdorf!
Über eine Woche darf ich in Marienkron im Nordburgenland Tage der Erholung genießen. Ich fühle mich wieder recht wohl und einige Kilo Gewicht haben mich verlassen. Noch eine Woche, denn am 1. Februar werde ich mit neuem Schwung die Pfarre Jennersdorf wieder übernehmen.
Danke für die so vielen Wünsche und Gebete!
Heute am Todestag meiner Mutter, haben mich Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Mag. Hans Peter Rucker ganz überraschend in Marienkron besucht. 

Einen herzlichen Segensgruß
Euer Kanonikus Stadtpfarrer Franz  



Donnerstag:
15.00 Uhr Begräbnis
18.00 Uhr Beten für Verstorbene

Freitag:
15.00 Uhr Begräbnis

Samstag:
17.30 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Wort Gottes Feier (FI Matthias Weber)

Sonntag:
Keine Frühmesse
9.30 Uhr Hl. Messe


Dienstag, 23. Januar 2024

Beten - Bier - Bewegung

Hl. Messe u Gottesdienst
für die Kinder
P. Lorenz Voith hat am Sonntag Kan. Stadtpfarrer Franz Brei vertreten. Er ist Bischofsvikar für die Ordensgemeinschaften in unserer Diözese. Vielen Dank für die Feier der Sonntagsmesse!

Nach dem Bier-Film ((c) Filmladen), den die vhs in der Arche präsentierte, wurde von der Zickentaler Brauerei aus Heugraben frisches Bier gezapft.

FOTOS Bier - Film und Verkostung


Donnerstag:
15.00 Uhr Begräbnis
18.00 Uhr Beten

Freitag:
15.00 Uhr Begräbnis

Samstag:
17.30 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Wort Gottes Feier (FI Matthias Weber)

Sonntag:
Keine Frühmesse
9.30 Uhr Hl. Messe


Volkshilfe bietet Supervision für 24 Stunden BetreuerInnen


Frauenberatung in Jennersdorf bietet 14-tägig kurze Wanderung für Frauengruppe




Montag, 15. Januar 2024

Vertretung

Am gestrigen Sonntag hat der hw. Herr DB Dr. Ägidius Zsifkovics unseren Herrn Kan. Stadtpfarrer vertreten und die hl. Messe zelebriert. In seiner Predigt ging der DB auf 3 Haltungen Jesu ein: Suchen und Fragen - Wagen und Bleiben - Die Frohbotschaft weitergeben ("Wir haben den Messias gefunden!").

Auch für die nächsten beiden Sonntage, wenn unserer Herr Pfarrer seine Kur absolviert, wird es eine Vertretung geben!

FOTOS Diözesanbischof in Jennersdorf


Donnerstag:
18.00 Uhr Beten für Verstorbene + Annelie Werkovits

Freitag:
15.00 Uhr Begräbnis

Samstag:
17.30 Uhr Rosenkranz
18.00 Uhr Wort Gottes Feier

Sonntag:
Keine Frühmesse
9.30 Uhr Hl. Messe
10.30 Uhr Wortgottesdienst für die Kinder


Montag: VHS veranstaltet Film-Abend in der Arche
19.00 Uhr Der beste Film, der je gebraut wurde - anschl. Bierverkostung mit Selbstgebrautem aus der Zickentaler Brauerei
Anmeldung VHS Oberwart oder bei Michaela Bacher/Stadtbücherei


Mittwoch, 10. Januar 2024

Grüße vom Kanonikus

Kan. Stadtpfarrer Franz Brei lässt alle sehr herzlich grüßen und dankt für alle Gebete! Er wird ab kommender Woche einen Kuraufenthalt antreten und wird ab 2. Feber (Mariä Lichtmeß) die Seelsorge wieder aufnehmen!

Für die kommenden 3 Wochen gilt: Samstags werden wir um 18.00 Uhr einen Wortgottesdienst feiern, sonntags wird um 9.30 Uhr die hl. Messe gefeiert (die Frühmesse entfällt)!



Donnerstag
15.00 Uhr Begräbnis +Friederika Wagner


Samstag
11.00 Uhr hl. Taufe

18.00 Uhr Wort Gottes Feier



Sonntag
Keine Frühmesse
9.30 Uhr Hl. Messe

11.30 Uhr hl. Taufe



Montag, 8. Januar 2024

Sternsinger-Segen

 


Video u Fotos Reinhard P
Mit den Sternsingern feierten wir das Hochfest Epiphanie (Heiligdreikönig). Auch das Lied, das beim Empfang für den Hr. Bundespräsidenten gesungen wurde, war in den Wortgottesdienst eingebaut. (Bei den "Seitenblicken" auf ORF2 waren sie am 6. Jänner im Fernsehen zu sehen!)

Alle Sternsinger, die Kleinen und die Großen, sind ein großer Schatz in der Pfarre, die das Neue Jahr mit dem schönsten Ritual segnen!

FOTOS vom Wortgottesdienst am 6. Jänner

FOTOS Sternsinger-Parade


FOTOS WGF Taufe des Herrn


Donnerstag, 11. Jänner
15.00 Uhr Begräbnis Friederika Wagner



Samstag, 13. Jänner Gschnas der Nachbarpfarren beim "Hirtenfelder"
>>>> Termine

Freitag, 5. Januar 2024

Herzliche Grüße aus dem Krankenhaus

Als ein Zeichen des Trostes und der Weihnachtsfreude zum Hochfest der hl. Drei Könige besuchten mich die Sternsinger des LKH Feldbach mit schönen Gesängen. Ebenfalls freuten mich die Sternsinger-Grüße aus meiner Pfarre Jennersdorf und der Besuch des Diözesanbischofs im Spital.

Danke allen, die mich durch die wirklich nicht leichte Zeit, nach meiner zweiten Lungenembolie, mit ihrem Gebet getragen haben! Vergelts Gott!

Euer Kanonikus Stadtpfarrer Franz Brei 🙏


Wir wünsche baldige Genesung!


Unsere Sternsinger waren in den letzten vier Tagen fleißig:


Samstag: 6. Jänner Hochfest der Hl. Drei Könige

9.30 Uhr Wort Gottes Feier mit den Sternsingern

Keine Frühmesse, keine Vorabendmesse.

Um 20.00 Uhr wird bei den "Seitenblicken" in ORF 2 der Besuch der Sternsinger beim Hr. Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen gezeigt, wo auch unsere Sternsinger-Gruppe aus Jennersdorf die Diözese Eisenstadt vertreten hat.


Sonntag, 7. Jänner Taufe Jesu

9.30 Uhr Wort Gottes Feier mit den Tauf-Familien aus dem Vorjahr

Keine Frühmesse.


Donnerstag, 4. Januar 2024

Rosenkranzgebet für Kranke

Die Sternsinger waren gestern in Rax unterwegs mit zwei Gruppen. Heute sind in Grieselstein und Jennersdorf insgesamt 10 Gruppen im Einsatz. Morgen folgen die restlichen 5 Gruppen in Jennersdorf.
Siehe Einsatzplan rechts.




Der Herr Stadtpfarrer ist in ärztlicher Obhut und auf dem Weg der Genesung. Die Gottesdienste in der Stadtpfarrkirche werden als Wort Gottes Feiern gestaltet. 


 



Dienstag, 2. Januar 2024

Die Woche der Sternsinger

3 Sternsinger aus Jennersdorf (Elisa Wagner, Jana Schermann und Miriam Horvath) und 2 Kinder aus Dt. Kaltenbrunn (Lea-Sophie und Gloria) haben mit ihrem Lied "Frieden für die Kinder" unsere Diözese beim Empfang des Hr. Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen bestens vertreten. FOL Petra Meitz hat sie mit der Gitarre unterstützt.

FOTOS



Am Neujahrstag hat Stadtpfarrer Kan. Franz Brei die Materialien für die Sternsingeraktion gesegnet.


In Henndorf werden die "Könige" immer mit den Fahrzeugen der FF Henndorf chauffiert. In Grieselstein war bereits am Dienstag eine Erwachsenen-Gruppe unterwegs. 3 weitere Gruppen werden am 4. Jänner vorbei kommen.

Den Zeitplan der Sternsinger finden Sie rechts.